Pommes, Pommes, Pommes ...


letzten Freitag war es so weit … die erste offizielle Private-Pommes-Party fand statt – im kleinen Kreise (privat eben): Mr. I, Saskia, Pisa P. und natürlich meine Wenigkeit.

Pommes aufm Blech

Pommes - fertig - aufm Blech

Es gab insgesamt vier verschiedene Pommes-Sorten, auf zwei Bleche verteilt, die wir uns kurz vorher im guten Kaufland lautstark besorgten. Irgendwie gab’s auch noch viel mehr … Ketchup, Pommes-Sauce und Getränke … und der Rest, der mich auf eine stolze Rechung von achtundreißig Euro und ein paar Zerquetschte brachte. Ich bin mir ja sicher, dass die Saskia mir noch ganz viel Käse zwischen die Einkäufe geschmuggelt hat, aber ich finde den Kassenbon einfach nicht mehr!

Plausch in der Küche

Bis die Pommes fertig waren, vernichteten wir in der Küche vorm Ofen noch eine Flasche Malibu, so dass ich eigentlich gar keinen richtigen Hunger mehr auf Pommes hatte, und deswegen fast nur meine Kartoffel-Taschen, gefüllt mit Käse und Béchamel-Soße, aß, und meine anderen Pommes gegen Kartoffel-Taschen eintauschte.

Lexikon der besonderen Art

Nach dem feuchtfröhlichen Speisen beleidigten wir uns gegenseitig auf Spanisch mit Mr. Is tollem Buch „Spanisch schimpfen – Beleidigungen, Flüche, Sauereien“ aus dem Jahre 1991. Außerdem bildete ich alle musikalisch weiter, in dem ich ihnen zeigte, wie man ein g auf der Klarinette greift und spielt. Und sie hatten alle Talent. Auf zur nächsten Casting-Show! :nixwiss

Pisa P. verließ uns schon bald und somit ging auch der Rest der PP-Gäste bald ins Bett. Sogar Saskia war bereit, schon (!) um ein Uhr ins Bett zu hüpfen, schließlich hatte sie an dem Tag auch keinen siebenstündigen Mittagsschlaf. Die Nacht war sehr kurz und unkomfortabel.

Aber die Pommes super. Deswegen mache ich mir jetzt meine Reste und feier meinen neu aufgestellten Tetris-Rekord von über 1.100.000 Punkten!

Amen.

***

PPP Part I

22. September 2008 um 19:43 Uhr

Retrospektive

8

Gefällt mir! (0 Lesern auch schon.)

Loading ... Loading ...


8 Kommentare

Und die Pommes Frites welches Herstellers haben den Geschmackstest gewonnen?

Mein Vater wollte früher mit uns immer mal ein Spagetti Vergleichsessen machen mit mehreren verschiedenen Nudelsorten, daraus wurde aber leider nichts :no:


Als nächstes kommt Pizza?

Amen!


POMMES!
Ich liebe French Fries… Aber Pommes sind bäh :-)



private pommes party? du hast ideen! ts.


1 100 000 Punkte. Wow da bin ich noch weit entfernt von. Mein letzter Record war 300 000. :liaf traurig, traurig.

Aber scheint ja witzig gewesen zu sein.


Frank: Und die Pommes Frites welches Herstellers haben den Geschmackstest gewonnen?

Gute Frage … bei mir waren’s eindeutig die Kartoffel-Taschen. :nixwiss

Stefan: Als nächstes kommt Pizza?

Nee. Pizza ist zu uncool!

Basti: Ich liebe French Fries… Aber Pommes sind bäh :-)

Hehe. ;)

bastiH: :freu

:freu

Mann²: private pommes party? du hast ideen! ts.

Ich fand die schlichtweg genial. :nixwiss

Kathi: Aber scheint ja witzig gewesen zu sein.

Klar. :) Und üb mal mehr!


[…] Abend steigt die zweite Private-Pommes-Party mit dem inoffiziellen Titel „Mikrowellen-Pommes-Malibu-Party“, diesmal sogar doppelt […]