Neue Schuhe

auf dem Bild: Ich, und meine neuen Schuhe, die nicht zu dem heutigen Outfit passen. Das erste Mal aus Leder, weil im Winter die aus Stoff doof sind. Okay, ich hab es jetzt auch endlich eingesehen, nachdem ich die letzten drei Monate bestimmt fünf Mal etwas stärker erkältet war. Nun, im Alter … da macht das Immunsystem einfach nicht mehr so mit. Und ich muss mir einfach eingestehen, dass ich schon fast auf die dreißig zugehe.
Ach ja, ich hab auch ein Imprägnierspray. Auch zum ersten Mal. Toll, so was. Das große Piktogramm, auf dem ein toter Fisch vor einem toten Baum im verseuchten Wasser schwimmt, sagt mir, dass ich das lieber draußen und sparsam testen sollte.

Nicht auf dem Bild: Die drei großen Müllsäcke hinter mir, die ich seit Sonntag entsorgen wollte. Da aber die eine Oma eine Wohnung unter mir darauf besteht, dass der Restmülleimer nicht neben den ganzen anderen Tonnen steht, sondern im dafür vorgesehen Schrank, der sich neben den anderen Mülltonnen befindet – bin ich etwas hinterher mit dem Wegräumen.
Ihr wisst ja gar nicht, dass die Müllmänner die Restmülltonne nicht holen und leeren, wenn sie nicht im Schrank steht. Deswegen bleibt die im Schrank, was total unbequem ist1. Dass es auch anders gehen könnte, daran wird nicht herumdiskutiert, das ist nämlich schon seit vierzig Jahren hier so. Außer, dass da die Restmülltonnen bestimmt noch aus Leinen geflochten waren.

Auch nicht auf dem Bild: Die anderen fuffzehn Paar Schuhe. Dadurch würde sich nur eines der vielen Frauen-Klischees bewahrheiten, das ausnahmsweise auf mich zutrifft.


  1. Unbequem: Schrank aufmachen, Tonne rausziehen, Deckel öffnen, Müll reinwerfen, Deckel schließen, Tonne wieder in Schrank stellen, Schrank zu machen.
    Bequem: Deckel aufmachen, Müll reinwerfen, Deckel schließen.

***

Schuhe.

30. Dezember 2009 um 20:37 Uhr

Bla... Bla... Bla..., Wohnen

10

Gefällt mir! (2 Lesern auch schon.)

Loading ... Loading ...


10 Kommentare

Auf die dreißig zu… :fowgel


Mir wurde vor kurzem auch schon gesagt, dass ich ja nun auf die dreißig zugehe… *hust :fowgel


Ich sehe da gar keine High Heels? :-O ;-)


Eine typische Frau bist du erst mit 40 Paar Schuhen, also keine Panik ;)


Also die Schuhe an den Füßen haben schon was von ‚auf die 30 zu‘. :D Aber hey, hauptsache du bleibst gesund. ;)


Henning: Auf die dreißig zu… :fowgel

Aber hallo. -.-

Ani: Mir wurde vor kurzem auch schon gesagt, dass ich ja nun auf die dreißig zugehe… *hust :fowgel

Na ja, da siehst Du mal wie groß die Toleranzgrenze ist. :kls

tts: Ich sehe da gar keine High Heels? :-O ;-)

Das wäre auch tödlich.

Yannick: Eine typische Frau bist du erst mit 40 Paar Schuhen, also keine Panik ;)

Pah, puh! Danke. Ich bin gerettet. :)

stiller: Also die Schuhe an den Füßen haben schon was von ‚auf die 30 zu‘. :D Aber hey, hauptsache du bleibst gesund. ;)

Ey! Gar nicht wahr!



Das mit der Mülltonne hast du gut erkannt.


… ich sollte auch mal meine schuhe nebeinander aufreihen und mal nachsehen wie viele ich eigentlich habe. inklusive der wanderschuhe und gummistiefel, die man ja höchstens zum hundlaufen trägt. muss aber sagen, dass bei dir die chucks & ähnlichen schuhe ein bisschen überwiegen oder? ^^ hm und die mülltonne…. das ist echt unlogisch, kann man den schrnak nicht höher bauen, dass man im schrank die tonne öffnen kann? ist niemand so handwerklich begabt?^^


Helmut: Das mit der Mülltonne hast du gut erkannt.

Yeah.

Mona: muss aber sagen, dass bei dir die chucks & ähnlichen schuhe ein bisschen überwiegen oder? ^^

Gibt ja auch nix Tolleres.