Geiles Retro-Bild

ich mag Zahlen. Ich finde auch den Fakt cool, dass ich, wenn ich 75 Jahre alt bin, meinen Blog 57 Jahre haben werde. Das klingt irgendwie total verschwörerisch1, ich kann aber behaupten, dass ich mit achtzehn Besseres zu tun hatte, als mir komische Zahlen-Rätsel für die Zukunft auszudenken. Zum Beispiel das erste mal total legal schwänzen, bis ich dann Attest-Pflicht hatte.

Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr einen uralten Screenshot einer Seite findet? „Gottverdammt! Wie sah diese Seite damals aus – und ich war live dabei! (Und fand es auch noch gut.)“ Alte Screenshots anzuschauen ist ungefähr so wie alte Liebesbriefe lesen. Total gruselig und zeitzurückversetzend zugleich.

Lange Rede, kurzer Sinn. Ihr werdet Euch sicherlich fragen, was dieser Blogtitel, der wie eine Aktionswoche bei McDonald’s klingt, mit dem allem zu tun hat.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Die Station wird im Sommer ganze fünf Jahre alt. In den fünf Jahren gab es neben den alten Designs ganze zehn Themes seit der Wordpress-Ära. Ab nächster Woche wird alle vierundzwanzig Tage bis zum fünfjährigen Blog-Jubiläum ein altes Theme aktiviert: Von den neuesten Design-Entwürfen bis zurück ins Jahr 2006.2 Das ist wie Screenshots anschauen, nur forgeschrittener. Voll Web 2.0 halt.

Meine designtechnische Zeitreise von 2006 bis 2010 – jung, erfolgreich und immer noch talentlos, was das Programmieren betrifft, yeah. Um Euch einen kleinen Vorgeschmack zu bieten, hier das Programm:

22.1 18. Januar – 11. Februar:
Version #22.1

22 12. Februar – 7. März:
Version #22

21 8. März – 31. März:
Version #21

20 1. April – 24. April:
Version #20

19 25. April – 18. Mai:
Version #19

18 19. Mai – 11. Juni:
Version #18

17.2 12. Juni – 5. Juli:
Version #17.2

17 6. Juli – 29. Juli:
Version #17

16 30. Juli – 22. August:
Version #16

Bei den alten Sachen muss ich schon noch mal codemäßig anpacken, ohne CSS-Gedöns und Bilder3 sieht das schlimmer aus als meine erste HTML-Frames-Seite mit roter Schrift auf schwarzem Grund, peinlich.

Holt das Popcorn raus, wir sind gespannt!


  1. :< 4 8 15 16 23 42
  2. 2006, als ich trotz selbst definierter Variablen für variable Links (bis ich gemerkt habe, dass ich das gar nicht machen muss, aber hey – freaky!), alle Links hart in das Layout geschrieben habe … 2006, als ich dachte: „Wieso brauche ich denn eine sidebar.php, ich bastel die Sidebar einfach in die header.php!“ 2006, als ich den Box-Model-Bug noch nicht kannte, und regelmäßig geflucht habe.
  3. Ihr wisst ja … 2006 … die hart gecodeten Links …

***

Retro-Wochen bei Station57

16. Januar 2010 um 00:51 Uhr

Blogosphäre, Retrospektive, Station57

25

Gefällt mir! (5 Lesern auch schon.)

Loading ... Loading ...


25 Kommentare

Coole Idee. Find deine Layouts eh immer sehr toll!


Ja, echt … coole Idee!


Und ich glaube, ich kenne sie alle ;)


Ich bin gespannt auf die Zeitreise :)


ich bin auch gespannt. kenn leider nicht alle deine alten Themes. :( aber das wird sich ja ändern. ;)


Ich muss sagen, dein jetziges Design fetzt total. Sehr liebevoll und vorallem die Anfangsbuchstaben sind so ein tolles Klimmbimm-Element. Bei dem ganzen überladenen Glitzerklimmbimm eine wahre Augenweide!


Mir geht’s wie Katja. Bin sehr gespannt. Vor allem wie sich das anfühlt, wenn man sich an die Zeit zurückerinnert zu der die Themes aktiv waren. Aber wieso fängst du eigentlich hinten an?


Yannick: Coole Idee. Find deine Layouts eh immer sehr toll!

Danke. :)

Der MfG: Ja, echt … coole Idee!

Ja!

Michi: Und ich glaube, ich kenne sie alle ;)

Bestimmt. ;)

Katja: Ich bin gespannt auf die Zeitreise :)

Ich auch.

Verena: ich bin auch gespannt. kenn leider nicht alle deine alten Themes. :( aber das wird sich ja ändern. ;)

Zumindest kennst dann einige – aber den Rest wollte eh keiner sehen. :P

elv: Ich muss sagen, dein jetziges Design fetzt total. Sehr liebevoll und vorallem die Anfangsbuchstaben sind so ein tolles Klimmbimm-Element. Bei dem ganzen überladenen Glitzerklimmbimm eine wahre Augenweide!

Dankeschön. :)

Henning: Aber wieso fängst du eigentlich hinten an?

Weil’s spektakulärer ist, nicht am Anfang gleich das ganz alte Zeug rauszuhauen, das ist doch langweilig. ;)


Hey das ist cool ich bin gespannt auf die alten Designs. Das aktuelle finde ich super.


Das ansehnliche Mädel in der Mitte… und daneben der Spruch „wie krieg ich meinen arsch knackig“ …dolles Design :yes:


Klasse Idee! Bin gespannt! Wird sicher voll Fritte und so! :D


jens: Hey das ist cool ich bin gespannt auf die alten Designs. Das aktuelle finde ich super.

Dankeschön!

sawo: Das ansehnliche Mädel in der Mitte… und daneben der Spruch „wie krieg ich meinen arsch knackig“ …dolles Design :yes:

Ich hatte „hüpfende Schweine“. oO

stiller: Wird sicher voll Fritte und so! :D

Ha ha, definitiv. :D


da bin ich ja mal gespannt
btw: @ :< 4 8 15 16 23 4 LOL


Und vor allem bin ich mal total auf das neue Design gespannt … zumindest geh ich mal davon aus, dass nach der Zeitreise, wenn dein Blog Geburtstag hatte, dass es ein neus geben wird. Ich bin gespannt ob es nochmal ein Collagen-Design, oder was total anderes wird *neugierigbin*


Uli: btw: @ :< 4 8 15 16 23 4 LOL

:clown:

Der MfG: Und vor allem bin ich mal total auf das neue Design gespannt … zumindest geh ich mal davon aus, dass nach der Zeitreise, wenn dein Blog Geburtstag hatte, dass es ein neus geben wird. Ich bin gespannt ob es nochmal ein Collagen-Design, oder was total anderes wird *neugierigbin*

Ooooh, Du verrätst meine Pläne!
Das hatte ich tatsächlich vor, und ich hoffe auch, dass das klappt, schauen wir mal. Ich wollte was anderes machen als dieses Collagen-Ding, das wird auf Dauer (ist ja schon das dritte) etwas langweilig. Nun ja, ich überrasche mich selbst mal. :)


Im Moment merk ich nur, dass bei dem Design irgendwas da oben anders ist, aber ich weiß nicht wirklich was. -.-




Find ich eine tolle Idee – ich freue mich auf ein déja vu nach dem anderen. :smile:



Beim aktuellen Layout war ich noch nicht dabei. Und gerade war ich etwas…hmm…überrascht. Aber das Ufo ist niedlich.


[…] und auch etwas verspätet, ist es mal wieder so weit: Im Rahmen der Retro-Wochen habe ich das nächste ältere Theme, Nummer 20, ausgegraben. Wahrscheinlich eines der […]


[…] habe, sondern in die header.php. Und fixe Pfade. Ihr versteht. Hier also Version #18, im Sinne der Retro-Wochen. Entstanden irgendwann mal während meiner Abi-Zeit, Frühjahr […]


[…] Diese Retro-Wochen werden immer schlimmer. Das aktuelle Layout ist einfach nur so was von zum Reintreten und hinterher […]


[…] dachte, das mit den Retro-Wochen sei eine gute Idee. War sie auch, bis zu diesem ekelhaften Pink-Retro-Theme Nummer achtzehn. Das […]