Ich, hahaha.

facebook ist gruselig. Gruseliger wird es, wenn man über Facebook Bilder geschickt bekommt, die einem einen regelrechten Flashback bescheren. In die Schulzeit. Vielen Dank an meine langjährige Sitznachbarin Lisanne und ihre kompetente Fotokamera.

Dieses Bild zeigt mich in der zwölften oder dreizehnten Klasse. Tausende Jahre her. Da kann man so was mal zeigen, schließlich baut sich bei mir das Schamgefühl gegenüber alten Fotos mit den Jahren ab.1

Fünf Dinge, die ich in diesem Moment gedacht haben könnte:

  • „Duschen? Ach nö, hätte ich ja früher aufstehen müssen.“
  • „Wo war denn meine Haarbürste noch mal?“
  • Ich denke gar nichts und meditiere stattdessen.
  • „Ach, diese BWL-Stunden, die machen mich fertig.“
  • Ich denke gar nichts, sondern schlafe mit offenen Augen.
  • „Ähhhh?“
  • „Ich brauche Streichhölzer für die Augen.“

In der Tat gab es in meiner Schulzeit viele Phasen, in denen ich krampfhaft bemüht war, meine Augen offen zu halten. Meistens in den Deutsch-, Geschichts- und Gemeinschaftskundestunden. Ab und zu habe ich dann was Produktives geleistet, um mich wach zu halten. Schiffchen falten oder so. Die habe ich dann in unserer Schultoilette schwimmen lassen und womöglich wesentlich zu einer der vielen temporären Verstopfungen beigetragen. Hiermit entschuldige ich mich öffentlich.

Gedenktag des Tages: Weltwettertag.


  1. Das Bild mit meiner Rundum-Zahnspange gilt in dem Fall nicht.

***

Man muss ja auch mal realistisch bleiben.

23. März 2010 um 16:46 Uhr

Schule

23

Gefällt mir! (0 Lesern auch schon.)

Loading ... Loading ...


23 Kommentare

schon allein diese wand & diese garderobe die wohl noch nie jmd benützt hat lösen in mir panische „neeein nicht die schule!“ attacken aus… :sweat:
das mit den streichhölzern denke ich mir aber auch des öfteren… Oo


das is sooo fein das bild!! :)
das mit dem augen-aufhalten ging mir heut auch so und das obwohl ich tausende stunden geschlafen hab, deshalb schlaf ich jetzt gleich ma weiter…^^


Wenn ich jetzt schreibe „Oh süüüß“ dann ist das doof, oder?^^


Auf dem Bild hast Du was von Romy Schneider (bzw. Yvonne Catterfeld – für die GZSZ-Generation. :wink: )


schließlich baut sich bei mir das Schamgefühl gegenüber alten Fotos mit den Jahren ab.1

ach ja?


Also ich find das Bild auch super!


Find das Bild sehr schön. Aber irgendwie kann ich Foto nicht mit der Schreibweise des Blogs in Verbindung bringen. Aber wahrschl. nur, weil es halt bloß ein Foto ist. Äh. Kling jetzt komisch, oder? Na ja :)
CiAO Fr34k


Mona: schon allein diese wand & diese garderobe die wohl noch nie jmd benützt hat lösen in mir panische „neeein nicht die schule!“ attacken aus… :sweat:

Bald wirst Du das auch vermissen. Und ich darf das ja jetzt sagen.

Saskia: das mit dem augen-aufhalten ging mir heut auch so und das obwohl ich tausende stunden geschlafen hab, deshalb schlaf ich jetzt gleich ma weiter…^^

Hab ich heute Nachmittag auch schon. Aber nur eine Stunde. Mehr war nicht drin.

Yannick: Wenn ich jetzt schreibe „Oh süüüß“ dann ist das doof, oder?^^

Angesichts der verstrichenen Zeitspanne ist das in Ordnung. :)

Marc: Auf dem Bild hast Du was von Romy Schneider (bzw. Yvonne Catterfeld – für die GZSZ-Generation. :wink: )

Dann lieber Romy Schneider … uiii. Romy Schneider!

Jeannie: ach ja?

OARRR!

Torsten: Also ich find das Bild auch super!

oO
Danke! :)

Fr34k: Find das Bild sehr schön. Aber irgendwie kann ich Foto nicht mit der Schreibweise des Blogs in Verbindung bringen. Aber wahrschl. nur, weil es halt bloß ein Foto ist. Äh. Kling jetzt komisch, oder?

Ich glaube, ich weiß, was Du meinst. :)


Meditieren? Meditieren ist immer noch besser als rumsitzen und nix tun. :-)

Aber mal ernsthaft: So sahen die Mädels in zu meiner Zeit in der Schule auch schon aus. Nix besonders peinliches.


Sehr hübsch.

Mehr muss Mann nicht sagen. :)


Mist, wieso war ich nicht in deiner Klasse *lach*


du machst da echt einen schläfrigen Eindruck. Aber das kenne ich. Hatte auch viele Phasen in der Schule, wo ich fast eingepennt wäre. Da hätte ich echt Streichhölzer gebrauchen können


Tim: Aber mal ernsthaft: So sahen die Mädels in zu meiner Zeit in der Schule auch schon aus. Nix besonders peinliches.

Puh. *Schweiß von der Stirn wisch*

Daniel Weigelt: Mehr muss Mann nicht sagen. :)

Merci. ;)

Andi Licious: Mist, wieso war ich nicht in deiner Klasse *lach*

Falscher Jahrgang? ;)

Verena: du machst da echt einen schläfrigen Eindruck. Aber das kenne ich. Hatte auch viele Phasen in der Schule, wo ich fast eingepennt wäre. Da hätte ich echt Streichhölzer gebrauchen können

Ja, und finde mal Alternativen zu den Streichhölzern. Kannst ja nicht die ganze Zeit aufs Klo gehen oder zum Mülleimer laufen, um Dich körperlich zu betätigen.


Hast es ja hinter dir :D


Sehr schönes Foto :)


Schöne Augen!


Wir haben teilweise ganze Schiffchen-Flotten gefaltet. Im Klo haben wir die aber nie versenkt. Wir haben die in unseren Federtaschen behalten, noch mehr Schiffchen gebastelt und dann Seeschlacht gespielt.


auf dem foto erkenne ich dich wieder : )
es sieht aus wie du in einer ganz normalen schulstunde, so irgendwie.


Also ich hätte dir ja damals heimlich Mixtapes oder sowas in den Rucksack geworfen. Oder dich auf ne heiße Schokolade mit Fritten eingeladen. Je nach Tagesmut. ;)


Auch wenn alt, sehr gut getroffen. :kls


Helmut: Hast es ja hinter dir :D

Yippieyayay!

miao: Sehr schönes Foto :)

Vielen Dank, Herr Piao.

paddle: Schöne Augen!

… ringe.

Christin: Wir haben die in unseren Federtaschen behalten, noch mehr Schiffchen gebastelt und dann Seeschlacht gespielt.

Fotos!

tb: es sieht aus wie du in einer ganz normalen schulstunde, so irgendwie.

Auf jedenfall.

stiller: Also ich hätte dir ja damals heimlich Mixtapes oder sowas in den Rucksack geworfen. Oder dich auf ne heiße Schokolade mit Fritten eingeladen. Je nach Tagesmut. ;)

Beides wäre gut gewesen. :)

Katja: Auch wenn alt, sehr gut getroffen. :kls

Vielen dank. :kls :D


So ein bisschen Nostalgie hat doch was. Und das schönste ist, dass die Fotos mit jedem Jahr, das vergeht, schlimmer werden :grinnod: