Archiv der Kategorie Restmüll

ich habe heute Rosen bekommen. Also, nicht von einem heimlichen Verehrer oder so. Sondern von einem etwa zwölfjährigen Jungen, dessen Busfahrpass ich irgendwann im Bus aufgegabelt hatte, weil er ihn da verloren hatte. Und den hat er eben abgeholt, und mir weiße Rosen da gelassen, weil ich so nett war, den Busfahrpass nicht für mich zu behalten und einen Schrein daraus zu basteln oder so.
Hab auch völlig vergessen, unser Schaf unseren Hund vor dem Haus ins Haus zu holen, weil die Leute sich in der Regel nie an ihm vorbei trauen. Sogar der Zeitungsausträger macht das nicht. Der wirft die Zeitschriften immer in den Garten und legt ’n Stein drauf. Aber der Kleine war verdächtig tapfer. Stand vor der Tür, nahm den Busfahrpass entgegen, streckte mir die Hand mit den Rosen entgegen und meinte: „Für Sie!“

Jedenfalls – und jetzt kommt die eigentlich Problematik – habe ich ja gar keine Vase hier. Weil: bekomme ja nie Blumen. Aber ich bin ja gut darin, Alternativen zu finden, deshalb habe ich das Ganze mal ganz edel in ein Hofbräu-Bierglas gestellt. Passt aber trotzdem gut, also, das Glas und die Rosen, so als Tischdekoration. Farblich gute Kombination und super Atmosphäre jetzt auf dem Essenstisch.

***

Weiße Rosen

3. Mai 2007 um 18:22 Uhr

Restmüll

20

Gefällt mir! (0 Lesern auch schon.)

Loading ... Loading ...